Beiträge

Lockdownfood 2.0: Bananenkekse!

Während einem im ersten Lockdown in jedem Feed ein Banenbrot entgegen strahlte, so ist es an der Zeit im zweiten Lockdown etwas Abwechslung in der Küche zu zaubern.

Passend zum morgigen ersten Advent und der begonnenen Vorweihnachtsstimmung eignen sich reife Bananen nämlich auch für köstlich gesunde Kekse.

Zutaten:

1 reife Banane, 1 TL Backpulver, 100g feine Haferflocken, 30g Sultaninen oder Rosinen (oder andere Trockenfrüchte), 30g Zartbitterschokolade

Das Rezept ist wahrlich super easy:

Ofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

Nun die reife Banane mit der Gabel gut zerquetschen. Dann mit Backpulver, den Haferlfocken, Sultaninen und Schokostücken gut vermischen. Kurz rasten lassen.

Dann aus dem Masse kleine Bällchen formen, flach drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Für ca. 15 Minuten backen bis die Kekse eine goldbraune Farbe bekommen haben.

So lässt es sich entspannt in den Advent starten!